Rückkehr einer Schweizer Legende

Wir starten eine neue Etappe, erobern die Trails. Damit beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte von Cilo. Als Schweizer Marke sind die Berge unser ständiger Begleiter, unsere Herausforderung, unsere Inspiration. So war es für uns klar, wir konzentrieren uns künftig auf sie und den Offroad-Bereich. Und wir freuen uns auf die Aufgabe, die vor uns liegt. 

WIE ALLES ANFING

Gegründet 1927 im malerischen Romanel-sur-Lausanne, steht der Name Cilo für Präzision und hochwertige Verarbeitung. Cilo leitet sich von unserem Gründer, Charles Jean Lausanne Oron, ab. Dabei wurde das J aufgrund der französischen Aussprache durch ein I ersetzt. Mit massgeschneiderten Rahmen aus leichten Reynolds 753 Rohren wurde Cilo besonders bei Schweizer Rennradfahrern populär. Einige der Erfolge: Der Strassenweltmeistertitel von Hans Knecht 1946 in Zürich, die Etappensiege von Beat Breu bei der Tour de France in Alpe d’Huez und der Tour de Suisse 1982.

WAS TRADITION FÜR UNS HEISST

Heute führen wir diese Tradition fort und setzen Massstäbe im Offroad-Bereich. Es ist unsere Entschlossenheit für das Bestmögliche: So wie wir nicht auf halber Strecke umdrehen, arbeiten wir auch an unseren E-Bikes, bis alles optimal zusammenspielt. Unsere E-Mountainbikes repräsentieren Swiss Engineering auf höchstem Niveau, verbinden traditionelles Wissen mit modernster Technik. Präzise Funktionen, innovative Technologien, hochwertige Materialien – unsere Räder sind solide, wertig, ästhetisch.

WAS UNS ANTREIBT

Geboren aus der Idee, Menschen durch Sport zu verbinden, ist unsere Marke mit einem klaren Fokus auf Performance und Gemeinschaft entstanden. Unsere E-Bikes verkörpern nicht nur technische Präzision, sondern auch den Geist des Swiss Sportsmanships. Wir glauben an die Kraft des Teams – gemeinsam macht es einfach mehr Freude. Egal, auf welchem Terrain du dich herausforderst: Das Miteinander zählt. Deine Leistung bringt dich voran, aber die Unterstützung deines Teams bringt den Erfolg. Auf den Trails und in den Bergen unterwegs zu sein, bedeutet zu 100 % im Hier und Jetzt zu sein. Wir sind stolz darauf, einen Klassiker neu aufleben zu lassen. Willkommen in der neuen Ära von Cilo.

Rückblick

GEGRÜNDET IN 1927

Die Schweizer Kult - Fahrradmarke Cilo wird 1927 im idyllischen Romanel-sur-Lausanne im Kanton Waadt nahe des Genfersees gegründet. Mit Cilo`s nach Kundenwünschen gebauten Massrahmen aus den leichtesten Reynolds 753 Rahmenrohren wächst die Nachfrage der Marke besonders für Rennfahrer in der ganzen Schweiz.

SCHWEIZER MEISTER 1946

Im Jahr 1946 gewinnt der Schweizer Radfahrer Hans Knecht auf seinem Cilo Rad die Strassenweltmeisterschaft in Zürich und wird zum dritten Mal zum Schweizer Meister im Strassenrennen gekürt.

POLE POSITION 1954

Hugo Koblet, links, der spaetere Sieger der Meisterschaft von Zuerich, der Zueri-Metzgete, fuehrt am 25. April 1954 am Siglistorfer vor Armin Russenberger und Jean Brun.

SIEG TOUR DE SUISSE GESAMTKLASSEMENT 1981

Radrennfahrer Beat Breu, Mitte, erhaelt nach seiner Zielankunft in der offenen Radrennbahn in Zuerich-Oerlikon von seinem Vater Max, rechts, einen Glueckwunschkuss sowie Umarmungen von Cilo-Aufina-Masseur T. Marini, links, aufgenommen am 20. Juni 1981 bei Breus Sieg im Gesamtklassement der Tour de Suisse.

ETAPPENSIEG TOUR DE FRANCE 1982

Beat Breu gewinnt 1982 mit seinem Cilo Rad die Kult-Etappe auf der Alpe d’Huez der Tour de France und auch die Tour der Suisse.

STÄRKSTE VEOLMARKE 1990

Mitte der 1990 Jahre ist Cilo mit jährlich bis zu 40’000 verkauften Fahrräder die stärkste Velomarke der Schweiz.

REVIVAL

Nachdem es um die Marke Cilo zur Jahrhundertwende etwas ruhiger ist, erlebt sie nun ein Revival. 2015 werden die Markenrechte an die Colag AG verkauft, welche die Grundwerte der Cilo Design- und Qualitätssprache weiterlebt und diese auf die neuen E-Bike Modelle überträgt.

ÜBERNAHME

Die neu gegründete Swiss E-Mobility Group AG übernimmt die Colag AG 2018 und somit auch die Markenrechte an Cilo.

DAS MARKENZEICHEN

Das Markenzeichen: kontinuierliche Innovationskraft! Über hundert Jahre Erfahrung im Bau der besten Strassenräder, kombiniert mit den neuesten Innovationen und Technologien der Mobilität, kehrt die Cilo-Legende im Jahr 2020 zurück.

NEUE MODELLE

Der nächste Meilenstein in der Geschichte von Cilo: Mit vielen Emotionen, mehr Freiheit und Integration stellen wir nicht nur eine neue Premiumklasse vor, sondern reizen die technologischen Möglichkeiten bis zum kleinsten Detail aus. Die neuen Modelle sind nicht nur die Wiedergeburt der Marke, sondern ebenfalls ein Ansporn, auch in Zukunft ein treibender Innovator der Fahrradindustrie zu sein.

Wische, um mehr zu erfahren

1927

1946

1954

1981

1982

1990

2015

2018

2020

2024

We embrace but race

WE EMBRACE BUT RACE.